www.stonenet.de   ...  ... Service:
 

Naturpark Altmühltal - Schutzzone (Landschaftsschutzgebiet):

Im Jahr 1969 wurde der Verein "Naturpark Altmühltal - Südliche Frankenalb" gegründet. Der Naturpark Altmühltal gehört mit rund 3000 Quadratkilometer Fläche zu den größten Naturparks in Deutschland. Ziele sind der Schutz der Landschaft und die Förderung des Fremdenverkehrs.

Touristische Highlights für die Urlauber sind Wandern auf dem Altmühltal-Panoramaweg, Bootfahren auf der Altmühl, Fahrradtouren durchs Altmühltal, Besuche im nahegelegenen Fränkischen Seenland (Altmühlsee, Brombachsee), Geländewagenfahren im Offroad-Park Langenaltheim, Fossiliensuche in den Steinbrüchen bei Solnhofen-Langenaltheim, Besuch Fossilienmuseum in Solnhofen (Archaeopteryx), Gunzenhausen oder Eichstätt, Besuche von Weißenburg, Gunzenhausen, Treuchtlingen, Pappenheim und vieles mehr ......

Karte

Wir befinden uns im Jahre 2013. Im Naturpark Altmühltal sind ca. 53 % der Fläche als Schutzzone - Landschaftsschutzgebiet - ausgewiesen.
Diese 53 % sollen dem besonderen Schutz von Natur und Landschaft oder auch der Erholung dienen!
                    .... 53 % ?    FRAGLICH bei folgenden Schattenseiten:

Im Naturpark Altmühltal sind ca. 53 % der Fläche als Schutzzone - Landschaftsschutzgebiet - ausgewiesen. Voraussetzung für einen Naturpark ist lt. BNatSchG, dass der überwiegende Teil  Landschaftsschutzgebiet sein soll. Sind da knapp über 50 % genug bzw. werden da beliebige Flächen zur Überschreitung der 50 % herangezogen? Diese Flächen sollen dem besonderen Schutz von Natur und Landschaft oder auch der Erholung dienen.
Die u.E. teilweise nicht nachvollziehbare bzw. willkürliche Ausweisung von Flächen als Schutzzone - Landschaftsschutzgebiet führt immer wieder zu Problemen mit Grundstückseigentümern und behindert zukunftsträchtige Projekte.

Wo sehen Sie hier Schutzzweck oder Schutzziele? Möchten Sie hier - "zur Erholung" - Ihren Urlaub verbringen?

Deponie . Deponie . Werk

1. Erdaushubdeponie (ehemalige Mülldeponie), 2. Steinbruch und Bauschuttdeponie, 3. Gelände Steinindustrie

Weitere Gelände folgen - besuchen Sie diese Website wieder!
                                   Lagerplätze, Steinbruchflächen, Deponien, ......

Einem Antrag auf Herausnahme der "wertvollen" Fläche Nr. 3 aus der Schutzzone - die u.E. falsch als Landschaftschutzgebiet eingruppiert ist - wurde vom Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen leider nicht stattgegeben!
    ---    Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub!   ---


Diese Seite gibt die Meinung des Verfassers wieder, ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit! Irrtum vorbehalten. Alle Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen, Behörden, Politikern, Firmen, Handlungen wären rein zufällig und nicht beabsichtigt. Die Veröffentlichung  war jedoch unvermeidlich. Alle Angaben ohne Gewähr! - K. Glöckel, März 2013


 

Für die verlinkten Websites übernehmen wir keine Verantwortung, bezüglich Inhalt und Ausgestaltung.
www.stonenet.de - Impressum: www.gloeckel.de/impressum.htm